AGB

Für alle Leistungen, Lieferungen und Zahlungen gelten nachstehende Bedingungen:
Abweichungen davon bedarf es unserer schriftlichen Zustimmung.

Gegenteilige Einkaufsbestimmungen in Ihrer Bestellung gelten als nicht geschrieben. Die Lieferung erfolgt auf Gefahr des Empfängers. Die angegebenen Lieferzeiten sind nicht verbindlich.
Alle Angebote sind unverbindlich. Aufträge, für die feste Preise nicht ausdrücklich vereinbart sind, werden zu den am Tage der Lieferung geltenden Preisen abgerechnet.

Mängelrügen aller Art sind unverzüglich, spätestens aber innerhalb von fünf Arbeitstagen nach Empfang der Ware, schriftlich bei uns geltend zu machen. In diesem Zusammenhang werden Kosten für Nacharbeiten nur dann anerkannt, wenn unsere ausdrückliche Zustimmung, im Zweifelsfall in schriftlicher Form, vorliegt.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der aus der Geschäftsverbindung entstandenen Gesamtforderung Eigentum der Firma Blech & More. Das gilt auch bei Weiterverarbeitung oder Wiederverkauf.

Soweit nicht anders vereinbart wurde, erbitten wir Zahlung innerhalb von 30 Tagen rein netto.

Mit Ihrer Bestellung akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

© 2019 blechandmore.de